2006 - 2007


 

Bezirkssieger des Schuljahres 2006-07
Projekt: „Entdecke dein Essen“

Die Preisverleihung wurde von Vertretern der Bgld. Landwirtschaftskammer (Ing. Elisabeth Hundsdorfer) und der ARGE der Bäuerinnen des Burgenlandes am 15.04.2008 feierlich durchgeführt.

Der Gewinn, eine Unterrichtsstunde, gestaltet von der Seminarbäuerin Herta Mittenbacher zum Thema „Lebensmittel leicht durchschaut“ mit gesunder Schuljause aus heimischen Lebensmitteln für die ganze Klasse, stimmte die SchülerInnen nicht nur froh,  sondern war auch ein echter Genuss!


 

 

 

PIPO 2007

Die Volksschule  Horitschon wurde im Landhaus in Eisenstadt – neben drei anderen Schulen des Burgenlandes – als Sieger des „PiPo 2007“, einem neuen Volksschulwettbewerb, der die weitere Aufwertung des projektbezogenen Unterrichts zum Ziel hat, ausgezeichnet.

Durch diesen Wettbewerb werden Lehrkräfte dazu motiviert, ihre Schüler zu fördern, sich in Projekten eigenverantwortlich mit Themen ihrer Wahl auseinander zu setzten, im Abschluss darzustellen und gemeinsam Lösungs- und Umsetzungsvorschläge zu entwickeln.

Die 3. Klasse - unter der Projektleitung von Dir. Marion Schmiedl und Gertraud Paukovitsch - wählten das Thema: "Die coolste Pause aller Zeiten".

Bei diesem Wettbewerb war nicht das Projektergebnis, sondern die Abwicklung des Projekts selbst das Ziel.